Physiotherapie Sturm in Eschborn

Ihre mobile Physiotherapeutin in Eschborn

Sie möchten Ihre Mitarbeiter motivieren, indem Sie ihre Gesundheit durch Präventionsmaßnahmen fördern? Sie sind Privatkunde und können nicht außer Haus, sei es aus gesundheitlichen Gründen oder fehlender Kinderbetreuung? Sie interessieren sich für einen Gymnastikkurs, möchten sich aber nicht in einem Fitnessstudio verpflichten? Ganz neu – Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz.

KEIN PROBLEM – Ich komme zu Ihnen!

Physiotherapeutische Maßnahmen haben das Ziel, den Bewegungsapparat zu stärken. Dieses Ziel ist sehr unterschiedlich definiert: Schmerzen sollen ausgeschaltet und ein hohes Maß an Beweglichkeit soll erreicht werden. Die Maßnahmen können grob in Rehabilitation, Prävention und Therapie eingeteilt werden. Übungen, Massagen und der Einsatz von Wärme lindern Schmerzen und führen zu einer höheren Beweglichkeit.  Wenn Sie ausschließlich in sitzender Position arbeiten, ist es sehr wichtig, dass Sie einen Ausgleich schaffen. Nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung ist es oftmals notwendig, die ursprüngliche Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen. Welche Maßnahmen zum Einsatz kommen, hängt von der Diagnose ab.  Das Spektrum ist sehr breit und kann nur auszugsweise vorgestellt werden. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über das gesamte Leistungsangebot der Physiotherapie Eschborn.

Physiotherapie

Wärmetherapie: Der Einsatz von Wärme wirkt sich positiv auf die Muskulatur aus. Bei Sportverletzungen, Rückenschmerzen oder Verspannungen im Nacken ist Wärme sehr hilfreich für die Wiederherstellung der Gesundheit. Manuelle Therapie: Eine manuelle Therapie erfordert ein hohes Maß an Erfahrung durch den Therapeuten sowie eine Zusatzausbildung. Sie kommt zum Einsatz, wenn Wirbel oder Gelenke in ihre vorgesehene Stellung zurückgebracht werden sollen. Bobath: Bei dieser Maßnahme handelt es sich um ein Training des Gehirns. Es hilft Patienten, die beispielsweise nach einem Schlaganfall unter neurologischen Ausfällen leiden, die Koordination neu zu erlernen. Dies wird erreicht, indem das Gehirn sich immer wiederkehrende Abläufe merkt. Die Arbeit von ausgefallenen Hirnregionen kann durch intensives Training auf andere, gesunde Regionen übertragen werden. Zudem bieten wir Ihnen eine umfangreiche Lymphdrainage.

Wellness

Die Welt, in der wir leben, wird immer schneller, bunter und stressiger. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich einen Ausgleich schaffen. Unser umfangreiches Wellnessangebot bietet Ihnen Massagen und Therapien nach fernöstlichem Vorbild. Buchen Sie eine klassische Massage, die Ihre Sinne verwöhnt und Ihre Seele wieder in Einklang bringt. Durch Massagen und auf Ihren Bedarf abgestimmte Wellnesstherapien können Sie wunderbar entspannen. Ihr Immunsystem wird gestärkt. Darüber hinaus erhöhen die Anwendungen die körperliche Fitness und helfen, große Belastungen durch die Arbeit, durch den Leistungssport oder durch eine angespannte soziale Situation abzubauen. Gönnen Sie Ihrem Körper regelmäßig eine Massage und lassen Sie den Alltag hinter sich. Sie werden schnell merken, dass Sie wieder Kraft sammeln. Entweder besuchen Sie uns vor Ort in Eschborn oder ich komme direkt zu Ihnen.

Gymnastikkurse

Immer mehr Menschen verbringen den größten Teil des Tages in sitzender Haltung. Die Arbeit am Computer hält in immer mehr Branchen Einzug und sorgt dafür, dass wir uns immer weniger bewegen. Die dauerhafte sitzende Tätigkeit ist nicht gut für die Gesundheit, denn der Körper braucht Bewegung. Schaffen Sie sich einen Ausgleich und buchen Sie einen Gymnastikkurs in Eschborn bei mir. Die Muskeln werden durch die sportlichen Übungen gleichmäßig beansprucht und die Figur wird gestrafft. Gymnastik eignet sich für alle Altersgruppen und ist auch für Senioren sehr wichtig. Nach dem Ende der beruflichen Tätigkeit mangelt es oft an Bewegung. Regelmäßige Gymnastikkurse verbessern außerdem die Körperhaltung und erhöhen die allgemeine körperliche Fitness. Informieren Sie sich ausführlich über die angebotenen Gymnastikkurse in Eschborn und kontaktieren Sie mich einfach.

Physiotherapie Praxis Eschborn

Viele Menschen haben in der heutigen Zeit mit Muskel- und Gelenkschmerzen zu kämpfen. Die Gründe davon können sehr vielfältig sein und lassen sich nicht in wenigen Zeilen benennen. Grob unterteilt dient die Physiotherapie zur Rehabilitation, Prävention und Therapie des menschlichen Bewegungsapparates. Dies kann zum Beispiel nach Unfällen oder Erkrankungen der Fall sein oder zur Vorbeugung um Probleme etwa im Verlauf eines längeren Arbeitslebens zu vermeiden. In Frankfurt, Bad Homburg, Darmstadt und Umgebung arbeiten zahlreiche Menschen in Büros. Dies hat den Nachteil, das die Angestellten in einer überwiegend sitzenden Haltung tätig sind. Der Nachteil ist, dass sich dies sehr ungünstig auf den Bewegungsapparat auswirkt. Die Folge sind häufig Schmerzen in der Wirbelsäule oder Verspannungen der Muskulatur. Eine Physiotherapie hilft Störungen des Bewegungsapparates zu beheben und ein unbeschwertes Leben zu führen. Viele Methoden der Physiotherapie besitzen neben einer heilenden Wirkung auch eine entspannende Wirkung. Dieser Aspekt, der heute unter dem neudeutschen Begriff Wellness geführt wird, macht die Physiotherapie Frankfurt zu einem der vielfältigsten und interessantesten Gebiete für Heilbehandlungen. Leider steht uns kein Schlingentisch zu Verfügung. Kontaktieren Sie mich einfach für eine individuelle Beratung – entweder telefonisch oder direkt über das Kontaktformular. Gerne können Sie auch den Rückrufservice nutzen.

Wärmetherapie, Bobath und manuelle Therapie

Die Wärmetherapie gehört zu den ältesten und wirkungsvollsten physiotherapeutischen Behandlungen. So wird Sie etwa in der Sportmedizin bei Zerrungen und Gelenkverletzungen angewendet. Andere Einsatzgebiete der Wärmetherapie sind Nackenschmerzen und chronische Schmerzen des unteren Rückens. Eine weitere Behandlungsmethode ist die manuelle Therapie. Für diese Form der Therapie benötigt der Physiotherapeut eine spezielle Zusatzausbildung um sie praktizieren zu dürfen. Die manuelle Therapie wird dann eingesetzt, wenn zum Beispiel ein Wirbel verschoben ist. Da der Bewegungsapparat in diesem Fällen stark eingeschränkt ist, wird durch Druck oder Zug der Wirbel wieder in die ursprüngliche Stellung zurückgebracht. Die manuelle Therapie ist allerdings nicht nur auf die Wirbelsäule ausgerichtet, sondern kann auch bei Armen und Beinen angewendet werden. Das Bobath-Konzept hat auf den ersten Blick nur wenig mit einer physiotherapeutischen Behandlung zu tun, denn es wird in erster Linie bei Patienten mit neurologischen Störungen angewendet. So ist sind bei einem Schlaganfall häufig die Gehirnregionen in Mitleidenschaft gezogen, die für Bewegungen zuständig sind. Bobath verfolgt den Ansatz, dass durch eine ständige Wiederholung von Bewegungsabläufen eine Neuvernetzung des Gehirns stattfindet. Auf diese Weise soll die Mobilität nach einem Schlaganfall wiederhergestellt oder zumindest verbessert werden.

Massage & Lymphdrainage

Massagen sind wohl mit Abstand die am meisten gewünschte Behandlung in der Physiotherapie. Nicht nur Menschen mit Beschwerden setzen auf diese Methode auch Menschen die sich etwas gutes tun wollen lassen sich in regelmäßigen Abständen massieren. Eine Massage dringt tief in das oder die betroffenen Körperregionen und lockert dort Verspannungen. Eingesetzt wird diese Anwendung vor allem bei Verhärtungen der Muskeln zum Beispiel bei den bereits erwähnten überwiegend sitzenden Tätigkeiten. Aber auch bei Zerrungen zum Beispiel durch Sportunfälle können Massagen ein geeignetes Mittel zur Linderung sein. Doch auch als vorbeugende Maßnahme dient die Massage. So wird die Muskulatur gelockert und das Auftreten von Muskelverletzungen bei sportlichen Aktivitäten wird deutlich verringert. Die Lymphdrainage ist den Massagen nicht unähnlich allerdings mit einem entscheidenden Unterschied. Sie wird eher an der Oberfläche durchgeführt und wirkt nicht so tief wie eine Massage. Im Körper befinden sich die sogenannten Lymphgefässe, durch die im Gewebe befindliche Flüssigkeiten aus dem Körper transportiert werden. Kann dies nicht erfolgen, entstehen Lymphödeme, die behandelt werden sollten. Diese Ödeme treten vor allem bei Tumoroperationen oder nach Operationen, auf bei denen die Lymphbahnen durchtrennt wurden.

Kinesiology Tape in Eschborn, Frankfurt und Umgebung

Die Lymphdrainage erfolgt wie bereits erwähnt durch eine der Massage ähnlichen Technik. Dabei fährt der Therapeut mit den Händen über die betroffenen Körperstellen. Es wird allerdings nur wenig Druck aufgebaut, sondern die Therapie ähnelt eher einem streicheln. Weitere Erkrankungen, bei denen eine Lymphdrainage angewendet wird, sind etwa orthopädische und traumatische Erkrankungen, Schleudertrauma, Migräne und Verbrennungen. Auch zur Schmerzbekämpfung vor oder nach operativen Eingriffen kann die Drainage eingesetzt werden. Das Kinesiology Tape ist eine recht neue Technik einer physiotherapeutischen Behandlung, die für eine Vielzahl von Erkrankungen geeignet ist. Dabei werden ein oder mehrere elastische Pflaster auf die betroffene Stelle aufgebracht die Linderung verschaffen sollen. Eine genaue Beschreibung der Methode kann hier allerdings nicht erfolgen, da diese den Rahmen des Artikels sprengen würde. Das Kinesiology Tape kann für eine Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden, so etwa bei Gelenk- und Muskelbeschwerden, Migräne, Sehnenbeschwerden, Überlastungsbeschwerden, Fehlhaltungen und Haltungsschwächen sowie als vorbeugende Maßnahme bei sportlichen Betätigungen. Kontaktieren Sie mich einfach für eine individuelle Beratung oder nutzen Sie meinen kostenlosen Rückruf-Service.

 
 

Anti-Spam

Ihnen gefällt diese Website!?

Sie wollen auch eine für ihr Unternehmen!?

Dann klicken Sie hier und sie werden weitergeleitet auf die Homepage von Freelancer meines Vertrauens.